Bühne2001

Verleihung des 22. "Max Ophüls Preis" in Saarbrücken

Die Preise gingen an: Bester Hauptdarsteller an Florian Stetter für "L'amour", Beste Hauptdarstellerin an Jana Thies für "Stiller Sturm", Bester Kurzfilm an Florian Mischa Böder für "Ich muß gehen", Bestes Drehbuch für "Birthday" an Stefan Jäger, Preis des Ministerpräsidenten für "Der Überfall" an Florian Flicker, Femina Film Award für "L'amour" an Sophie Maintigneux (Kamera), Preis der Sponsoren für "Als Großvater Rita Hayworth liebte" an Iva Svarcová, Interfilm Award für "Alaska.de" an Esther Gronenborn, Publikumspreis für "Birthday" an Stefan Jäger. Der Sieger des Jahres war "Das weiße Rauschen" von Hans Weingartner.

Zurück zu Bühne