Rollenspiel / Software2015

"Dog Mendonça"

nach dem Comic "The Incredible Adventures of Dog Mendonça & Pizzaboy" von Filipe Melo, Juan Cavia and Santiago Villa; Aufnahmeleitung und Regie: Georg Hach, S. Graham; Sprachproduktion: Toneworx, Hamburg
mit den Sprechern: Tobias Schmidt, Tim Knauer, Helgo Liebig, Eberhaar Haar, Michael Bideller, Dagmar Dreke, Monty Arnold u.a.
Die Geschichte kreist um Pizza Boy (Eurico) und sein angespanntes Verhältnis zum werwölfischen Mentor Dog Mendonça (Dog). Letzterer ist rüde und taktlos und hat nur das nächste sexuelle Abenteuer im Kopf. Obwohl Eurico bloß sein unbezahlter Lehrling ist, meint er alles besser zu wissen. Würde der Detektiv ihm freie Hand lassen, würden die Dinge besser laufen... man wird ja noch träumen dürfen.
Das Point&Click-Adventure, das u.a. mit Geisterbeschwörungen, Horror-Filmemachern, Hexen, Monstern und Krimi-Elementen aufwartet, setzt auf vertraute Charaktere und Schauplätze aus der Comic-Trilogie.
- Rollen: Feuerwerksverkäufer, Gremlin (Okam)

Zurück zu Media