Bühne1990

"British Events Theatre Company"

Einspringer bei der Benelux-Tournee der Comedytruppe "British Events" - das sind Corinne d'Cruz und Michael Banks - mit den Acts "The British School Of Archaeology" und "The Cannon Club".

Zu den Kollegen, die das frühe Programm des neu gegründeten "Schmidt"-Theaters auf der Reeperbahn bevölkerten, gehörte auch dieses köstliche Duo aus Bath, das seinerzeit seinen Sitz in Hamburg hatte. Im "Schmidt" spielten sie eine Indoor-Version ihrer Arbeit: "England, Their England". Bei ihrer üblichen Tätigkeit - Straßentheater, Walk-Acts und Outdoor-Abendspektakel - durfte ich sie im Sommer nach Holland und Belgien begleiten, was mir aus mehreren Gründen unvergeßlich bleiben wird. Ich hatte stets eine Aversion gegen Open-Air-Auftritte - hier habe sie wirklich genossen!

www.british-events.com/historye.htm

Zurück zu Bühne