Gastauftritte1991

"Kleinkunst auf Teufel komm raus"

Das große Jubiläumsfestival 25 Jahre „Mainzer Unterhaus“ - Die 1963 von den ZDF-Mitarbeitern Carl-Friedrich Krüger und Artur Bergk und der Schuspielerin und Regisseurin Renate Fritz-Schillo gegründete Mainzer Kleinkunstbühne "unterhaus" war bis zum Siegeszug der Comedy, der nun bald einsetzen sollte, die unbestritten wichtigste Bühne für nicht-subventioniertes Sprechtheater und ist es im Bereich Kabarett bis heute. Sie war mir in den vergangenen Jahren zur beständigen Spielstätte geworden. Nur in der Kölner "Filmdose" habe ich häufiger und regelmäßiger gespielt.

Zurück zu Bühne