Hörbuch2015

"Ein Sams zuviel" / "Das Sams und der blaue Wunschpunkt"

Hörbuch mit einer neuen Geschichte von Paul Maar, gelesen von Monty Arnold, Regie: Frank Gustavus, Sprachproduktion: GermanWahnsinn, Hamburg - Das Sams schenkt Herrn Taschenbier zum Geburtstag einen allerletzten Wunschpunkt. Er wünscht sich das Falsche – geleitet von boshaften Gedanken. Herr Taschenbier möchte nämlich ein weiteres Sams zur Strafe für seine Nachbarin Frau Rotkohl, die ihm auf die Nerven geht. Und schon ist der kostbare Wunschpunkt futsch, und das Sams hat einen Doppelgänger – der aber im Gegensatz zum Original „furchterregend brav“ ist. Also wird das mit der Strafe auch nichts, denn Frau Rotkohl schließt diese neue Version richtig ins Herz. Damit nicht genug: auch Herr Taschenbier scheint Gefallen daran zu finden. Das echte, ungezogene und einzig wahre Sams muß sich etwas einfallen lassen, um nicht dagegen abzustinken ... (Oetinger audio / Ohrwürmchen)

Zurück zu Media