Synchron2016

"Bottersnikes And Gumbles"

Australische Animationsserie von 2016, Produktion: 7TWO, Tonmeister. Florian Zauke u.a., Dialogbuch und Regie: Bärbel Hinniger, Sprachproduktion: CSC Studio Hamburg; mit den Bottersnikes-Sprechern Michael Bideller (King), Gerlinde Dillge (Weathers), Holger Umbreit (Smiggles), Robert Missler (Chank), Monty Arnold (Glob), Dagmar Dreke (Snorg), Frank Gustavus (Gubbo) und den Gumbles-Sprechern: Henning Nöhren (Tink), Mia Diekow (Willi), Nadine Schreier (Bounce), Dirk Hardegen (Happi), Arlette Stanschus (Merri / Float), Lotta Doll (Jolli), Jens Wendland (Toot) sowie Johannes Semm  u.a. - Die übellaunigen, nichtsnutzigen Bottersnikes leben unter der Fuchtel ihres sadistischen Monarchen auf einem Schrottplatz im australischen Busch und balgen sich mit den warmherzigen, putzigen und hart arbeitenden Gumbles herum. Diese spielen ihnen manchen bösen Streich. - Knapp 50 Jahre nach ihren ersten Auftritten in den Kinderbüchern von Autor  S. A. Wakefield und Illustrator Desmond Digby gibt es nun eine TV-Version. – Rolle: Glob, ein Bottersnike (Netflix)

Zurück zu Media