Hörspiel2018

"Die Olchis im Land der Dinos"

Hörspiel von Erhard Dietl, Musik: Dieter Faber und Frank Oberpichler (Olchi-Lied); Nils Wulkop und Matthias Kloppe (Musik-Trenner), Markus Langer; Aufnahmen, Schnitt und Mastering: Jonathan Frieden; Hörspielbearbeitung: Uticha Marmon; Regie: Fank Gustavus; Sprachproduktion: CSC-Studio, Hamburg - mit den Sprechern Wolf Frass (Erzähler), Eva Michaelis (Olchi-Junge), Nadine Schreier (Olchi-Baby), Dagmar Dreke (Olchi-Mama / Olchi-Oma / Dino-Mama), Jens Wendland (Olchi-Papa), Robin Brosch (Olchi-Opa), Monty Arnold (Professor Brausewein), Jodie Ahlborn (Dino-Kind), Dagmar Dreke (Dino-Mama)
Professor Brausewein hat eine Zeitmaschine gebaut. Sie befördert die Olchi-Kinder geradewegs in die Urzeit. Dort treffen sie einen kleinen Dinosaurier, der seine Mama sucht. Klar, dass die Olchis ihm helfen. Doch es sind gefährliche Zeiten: nicht nur finstere Echsen, auch ein gefährlicher T-Rex hat es auf das Dinobaby abgesehen. Die Kinder wollen es in Sicherheit wissen, ehe Professor Brausewein sie wieder wie verabredet in die Gegenwart und nach Schmuddelfing zurückholt. – Rolle: Professor Brausewein (Oetinger audio)

Zurück zu Media