Synchron2017

"Teletubbies"

neue Folgen der britischen Kleinkinderserie (2015-), Buch: Catherine Williams, Produktion: Darrall Macqueen / DHX Media für CBeebies / BBC, ZDF-Redaktion: Nicole Keeb, Dialogbuch: Thomas Plaichinger, Dialogregie: Anja Topf und Michael Grimm, Sprachproduktion: Studio Hamburg, mit den Sprechern: Monty Arnold (Tinky-Winky), Sascha Dreager (Dipsy), Tanja Dohse (La-La) und Kristina von Weltzien (Po), Fabian Harloff (Erzähler), Anja Topf und Julia Fölster (Tiddlytubbies), Elena Wilms (Erzählerin), Ben Antosch, Ella Antosch, Jano von Schlippe, Robert Kotulla, Lelio Fontanges, Marlene Ludwig, Lynn Saeger, Till Saeger, Viviana Brunner, Jakob Bremer, Jette Schieweck, Valentin Schiweck, Arlette Stanschus, Louise Stanschus, Kerstin Draeger, Nadine Schreier, Hannes Deinhardt, Rasmus Deinhardt, Ava Maus, Sten Brettschneider, Milad Amiri, Mekina Dourtme, Zoe Dourtme, Leyla Bulut, Jette Schiweck, Valentin Schiweck, Carla Züll, Alexandra Pavlova, u.a.
Die „Teletubbies“, die große TV-Sensation von 1997, sind wieder da. Die vier „technological babies“ landen im 16:9-Zeitalter. Der Look wurde behutsam aufgefrischt und sie sind dennoch die Alten geblieben – immerhin haben die Bildschirme auf ihren Bäuchlein jetzt einen Touchscreen. Und es gibt Familienzuwachs: vier (noch) niedliche(re) Tiddlytubbies. (Sie heißen Amby-Pamby, Daa-Daa, Baa, Ping, Mi-Mi, Duggle Dee, Ruru und Nin.) Der technische Fortschritt erlaubte die Verlegung der Produktion aus den häufig wolkenverhangenen Wiesen von Warwickshire in die Twickenham-Studios. Zum Originalstimmenensemble zählt der famose Charakterdarsteller Jim Broadbent. – Rolle: Tinky-Winky (ZDF / Kika)

Zurück zu Media