Hörspiel2015

"TKKG – Der Friedhof der Namenlosen" (# 194)

Hörspiel von Veronika Hampel nach Motiven von Stefan Wolf, Geräusche: Wanda Osten, Effekte: André Minninger, Redaktion: Maike Müller und Hella von der Osten-Sacken, Produktion und Regie: Heikedine Körting, Redaktion: Wanda Osten und Maike Müller – mit den Sprechern: Wolfgang Kaven (Erzähler), Sascha Draeger (Peter Carsten, genannt Tim), Niki Nowotny (Karl Vierstein, genannt Computer), Manou Lubowski (Willi Sauerlich, genannt Klößchen), Rhea Harder (Gaby Glockner, genannt Pfote), Bernd Stephan (Immobilienmakler Knoll), Heidi Berndt (Ingrid Harms), Christine Wilhelmi (Inselpastorin Herta Höges), Gerd Baltus (Herr Schmoll), Antja Otterson (Gesche), Iris Rufner (Femke), Monty Arnold (Polizist), Anne Backhaus (Eisverkäuferin), Sven Kläschen (Bootsmann), Hans-Joachim Dethlof (Beamter), Björn Bonn (Ekki Blome) - In den Herbstferien sind TKKG auf eine Nordseeinsel gekommen, um bei der Pflege und Restauration alter Grabsteine zu helfen. Die Steine erzählen ihre Geschichte, und unsere Freunde geraten unverhofft an ein rätselhaftes Dokument, das ihnen keine Ruhe läßt. Es könnte eine Schatzkarte sein. Die liegt an einem sicheren Ort, denn TKKG sind nicht die einzigen, die sich dafür interessieren ... – Rolle: Inselpolizist (Sony Music Entertainment)

Zurück zu Media