Hörspiel2017

"bayala (1): Der zerbrochene Spiegel"

Hörspiel von Florentine Wolf, Bearbeitung: Jennifer Cubela und Uticha Marmon, Einbandillustration: Sara Storino / COMICON S.L. Barcelona, Tonmeister und Postprooduction: Jonatan Frieden; Regie: Uticha Marmon, Sprachproduktion: CSC Studio Hamburg
mit den Sprechern: Monty Arnold (Erzähler / Zarou), Merete Brettschneider (Eyela), Jodie Ahlborn (Feya), Dagmar Dreke (Leonore / Sera), Gabriele Libbach (Einhorn / Ferun), Julia Nachtmann (Yelna / Surah), Arlette Stanschus (Kalara), sowie Jennifer Spiesen, Selina Thiermann, Jan Werner, Winston Kurth, Jonathan Frieden (als Cartocs / Turnierpublikum)
Im Herzen Bayalas leben anmutige Elfen und viele zauberhafte Wesen. Sie wohnen in liebevoll gestalteten Blütenknospen im Einklang mit der Natur in Harmonie und Freundschaft. - Jeden Sommer findet im Elfenland ein spektakuläres Turnier statt. Die Königstochter Eyela und ihre beste Freundin Feya sind endlich alt genug, um auch an den Wettkämpfen teilzunehmen. Als Glücksbringer hat die Prinzessin ihren magischen Spiegel dabei, ein kostbares Erinnerungsstück an ihre Eltern. Doch während des Turniers passiert es: Die Elfe fällt vom Pferd und der magische Spiegel zerbricht. Daraufhin fegen immer wieder starke Winde über das Elfenland und es passieren seltsame Dinge. Ist Eyela mit dem kaputten Spiegel für die Ereignisse verantwortlich?
Die Geschichten basieren auf der erfolgreichen Figurenreihe von Schleich und sind auch in Buchform erschienen.  – Rolle: Erzähler (Oetinger audio)

Zurück zu Media